Kinderoptometrie

Unsere Öffnungszeiten

Unbeschwertes Sehen dank kindgerechter Beratung

Seit 2015 hat Ludger Becker erfolgreich seine Prüfung als Spezialist
für Kinderoptometrie bestanden und gehört seitdem zu den ersten
19 Augenoptikern in ganz Deutschland, die mit dem WVAO-Quali-
tätslabel (Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Opto-
metrie) ausgezeichnet wurden.

Das Gütesiegel soll helfen, mehr Transparenz für Eltern zu schaffen, 
indem versierte Augenoptiker leichter mit ihrem speziellen Tätig-
keitsschwerpunkt "Kind und Sehen" erkennbar werden.

 

Kinderoptometrie ganz allgemein bezieht sich auf Mess- und Test-
verfahren der Sehfähigkeit und der Augen. Altersgerechte Testver-
fahren werden angewendet, um Auffälligkeiten des kindlichen
Sehens zu entdecken und Eltern bezüglich der Notwendigkeit
weitergehender augenärztlicher Untersuchungen, Brillen- oder
Contactlinsenkorrektionen, vergrößernden Sehhilfen oder anderen

Fördermöglichkeiten für das kindliche Sehen zu beraten und zu
versorgen. Hierzu gehört es auch, ggf. einen speziellen Fachmann,
beispielsweise einen Kinder- oder Augenarzt, mit einzubeziehen.

 

Weiterhin gehört die fachgerechte Anpassung von Kinderbrillen, Kindersportbrillen, Contactlinsen und so genannten vergrößernden Sehhilfen zum normalen Beratungsumfang dieser speziell geschulten Augenoptikermeister.

 

Visualtraining

 

Visualtraining ist ein verhaltensorientiertes Sehtraining zur Verbess-
erung der Sehkraft, der visuellen Ausdauer und damit der allgemei-
nen Leistungsfähigkeit. Dabei ist es mehr als Augentraining: Sehen
ist ein Prozess, der verschiedene Wahrnehmungen des mensch-
lichen Organismus miteinander verknüpft. Deshalb müssen die vier
Funktionen des Sehprozesses gleichzeitig und gleich gut ablaufen:

 

- Augenbewegung: Wo bin ich? (Orientierung)

- Fixation: Wo ist es? (Lokalisieren)

- Scharfstellen: Was ist es? (Identifizierung)

- Visualisation: Wie ist es? (dazu gehören auch hören, fühlen, riechen und schmecken)

 

Verhaltensorientiertes Sehtraining hat folgende Ziele: Fehlentwicklungen vorbeugen und Fehlverhalten aufdecken. Die Auswirkungen daraus begrenzen oder beseitigen.

 

Visualtraining ist für Kinder mit:

- Auffälligkeiten beim Schreiben und Lesen, z. B.: Ratelesen, schlechtes Schriftbild, Buchstaben verwechseln
  (d-b, p-q)

- Konzentrationsschwierigkeiten und schneller Ermüdung, z. B.: häufig „träumen“, Lese-Unlust

- Anstrengungsbeschwerden, z. B.: Kopfschmerzen, Augenschmerzen, Verspannungen

- Auffälligkeiten der Grobmotorik, z. B.: beim Werfen und Fangen, Treppensteigen, Fahrradfahren

- Auffälligkeiten der Feinmotorik, z. B.: beim Ausschneiden, Ausmalen

Montag - Freitag


Samstag

Verkaufsoffene Sonntage

 

Der nächste verkaufsoffene Sonntag in Olsberg findet am 22. Oktober 2017 statt!

09.00 - 12.30 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

09.00 - 13.00 Uhr

13.00 - 18.00 Uhr

Unserer Service für Sie

Bei Bedarf und nach Vereinbarung bieten wir Ihnen auch Termine in der Mittagszeit sowie abends bis 20.00 Uhr an!

Ihr Ansprechpartner

Ludger Becker | Augenoptikermeister,
Staatlich geprüfter Augenoptiker,
Spezialist für Kinderoptometrie

Bahnhofstraße 6 | 59939 Olsberg
Telefon:
E-Mail:

0 29 62 - 90 87 90

Interessante Links

Mit Kinderaugen sehen -
was das bedeutet und Sie
bei Problemen tun können, erfahren Sie auf der Website www.kindundsehen.de...

>

Kontrollieren Sie in drei kurzen Tests Ihre Sehschärfe,

Ihr Farb- und Kontrastsehen. Diese zeigen Ihnen, ob Sie noch gut genug sehen...

>

Becker Optik  |  Bahnhofstraße 6  |  59939 Olsberg  |  Telefon 0 29 62 - 90 87 90  |  optik@becker-optik.de